Ich, Katja, bin 1968 in München geboren und lebe seit vielen Jahren mit meiner Familie und seit drei Jahren unserem Hund in Ulm.

Nach meinem Studium der Vergleichenden Sprachwissenschaften mit Schwerpunkt Sanskrit / Altindisch bin ich im Singkreis von Wolfgang Bossinger zum ersten Mal den indischen Mantras begegnet und war sehr berührt davon, diese uralte Sprache meines Studiums singend zu erleben.

Im Rahmen meiner Dozentinnentätigkeit für die Yogaakademie in Ulm habe ich dann begonnen, selbst mit den angehenden YogalehrerInnen zu singen. Dabei ist mir die wunderbar tröstliche Botschaft der indischen Spiritualität und ihre archetypische Welt der Göttinnen und Götter immer vertrauter geworden.

Nach einer Ausbildung zur Singleiterin für Chanten und Heilsames Singen bei Wolfgang Friederich in München und einer weiteren bei Katharina und Wolfgang Bossinger haben Micha und ich dann den ehemals von Wolfgang Bossinger ins Leben gerufenen Ulmer Singkreis übernommen.

Dass wir mit unseren Singfreundinnen und Singfreunden nun schon seit mehr als 10 Jahren miteinander singen, uns singend mit all den liebgewonnenen und immer wieder neuen Liedern durch die Höhen und Tiefen des Lebens begleiten, dass Singwochenenden und inzwischen auch Singreisen zum Singjahr gehören, dass immerzu Menschen den Weg zu uns finden und bleiben – all das ist für mich ein Geschenk des Himmels.

Ebenfalls ein Geschenk des Himmels ist die 3 1/2 jährige True Voice Ausbildung bei Mark Fox, in der ich immer wieder erleben durfte, wie es sich anfühlt, meiner eigenen Stimme und damit meinem eigenen Wesen zu begegnen.

Neben meiner Begeisterung für das gemeinsame Chanten macht es mir große Freude, T-Shirts mit segensspendenden Schriftzügen in der Sprache Sanskrit zu kreieren.

Ich, Micha….

… Micha schreibt demnächst über sich…